Schulsportgütesiegel

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sieht zur Auszeichnung von Schulen, die besonders bewegungsfreundliche Akzente im Schulbetrieb setzen, die Verleihung eines Schulsportgütesiegels in Gold, Silber und Bronze vor.

Die Möglichkeit ein Schulsportgütesiegel zu erwerben ist für folgende Schultypen vorgesehen:

  • Volksschule,
  • Neue Mittelschule,
  • Allgemeine Sonderschule
  • Polytechnische Schule,
  • Berufsschule,
  • Allgemein bildende höhere Schule,
  • Berufsbildende Mittlere und Höhere Schule,
  • Forstfachschulen und Höhere Land- und Forstwirtschaftliche Schulen

 

WICHTIGE INFORMATION ZUM SCHULSPORTGÜTESIEGEL 2020/21

Das Gütesiegelteam möchte Sie darüber informieren, dass die Bewerbung für das Schulsportgütesiegel 2020/21 pandemiebedingt ausgesetzt wird. Da österreichweit im gesamten Schuljahr der Sportunterricht nicht in gewohnter Form, sowie schulsportspezifische Schulveranstaltungen und schulbezogene Veranstaltungen wie z.B. Wintersport- und Sommersportwochen, Schulwettkämpfe etc. im Unterrichtsfach Bewegung und Sport nicht stattfinden konnten, ist für das Schuljahr 2020/21 leider keine Bewerbung möglich. Da heuer auslaufende Schulsportgütesiegel nicht neu beantragt werden können, wird die Gültigkeit dieser für ein weiteres Jahr verlängert!

Bsp.: Gütesiegel wurde 2016/17 beantragt --> Gültigkeit 4 Jahre bis 2020/2021 --> würde jetzt auslaufen. Daher verlängert sich die Gültigkeit für alle im Schuljahr 2016/17 beantragten Schulsportgütesiegel für ein weiteres Jahr bis 2021/22.

Wir hoffen jedenfalls auf eine Rückkehr in den Schulsportgütesiegel-Normalbetrieb im kommenden Schuljahr 2021/22.
Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihr Verständnis!